Zutaten für

1
  • 50ml.
    Gingerale
  • 1Teelöffel
    Zimt
  • 3Stück(e)
    Gewürznelken
  • 2Tropfen
    Vanille-Extrakt
  • 2Stück(e)
    Ringe Frische Ananas
  • 15ml.
    Maracujasaft
  • 10ml.
    Ahorn-Gewürz-Sirup
  • 15ml.
    Limettensaft
  • 40ml.
    Ananassaft
  • 1Stück(e)
    Ananasblatt
  • 1Stück(e)
    Kirsche
  • 0 Einheiten Alkohol pro Glas

Ausstattung

Zubereitung

  1. Zimt, Gewürznelken und Vanilleextrakt zur Infusion in den Ahornsirup geben.

    1 TL Zimt, 3 Gewürznelken und 2 Tropfen Vanilleextrakt in den Ahornsirup geben und die Aromen einige Stunden verteilen lassen.

  2. Ananasringe in einem Shaker zerdrücken.

    Ananasringe in einem Shaker zerdrücken.

  3. Ananassaft, Maracujasirup, Ahorn-Gewürz-Sirup, Limettensaft und Eis in einen Shaker geben.

    Mit einem Jigger 40 ml Ananassaft, 15 ml Maracujasirup, 10 ml Ahorn-Gewürz-Sirup, 15 ml Limettensaft und Eiswürfel in einen Shaker geben.

  4. So lange shaken, bis das Getränk kalt ist.

    Die Mischung so lange kräftig shaken, bis sich die Oberfläche des Cocktail-Shakers kalt anfühlt.

  5. Getränk in ein hohes Glas auf Eis abseihen.

    Die Mischung mithilfe eines Barsiebs in ein hohes Glas auf Eiswürfel abgießen.

  6. Mit Gingerale auffüllen.

    Das Glas mit 50 ml Gingerale auffüllen.

  7. Mit einem Ananasblatt, einem Ananasring und einer Kirsche garnieren.

    Als Garnitur ein Ananasblatt, einen Ananasring und eine Kirsche oben mitten auf den Drink legen.

Snacks

Bevor oder während Sie etwas trinken, lohnt es sich, auch einen Happen zu essen – dadurch verlangsamt sich die Alkoholaufnahme.
www.drinkscalculator.com