Scotch Getränke & Cocktails

Schottischer Whisky zählt zu den weltweit gefragtesten Spirituosen. Seine unglaubliche Vielzahl an intensiven, inspirierenden Geschmacksrichtungen und Aromen hat er seinem Herkunftsland zu verdanken, das von windgepeitschten Inseln im Atlantik und sanften Tälern mit gewundenen Flussläufen bestimmt wird.
Mehr lesen

Zurück

Schottischer Whisky muss in Schottland destilliert und gealtert werden. Zahlreiche schottische Whiskys setzen sich größtenteils aus schottischen Malt Whiskys zusammen. Sie werden aus nur zwei Zutaten – Wasser und gemälzter Gerste – in Kupferkesseln gewonnen und in Eiche gealtert. Das Mälzen und die Alterung stellen zwei weitere zentrale Verfahrensschritte dar. Während des Mälzens wird die Gerste eingeweicht und zum Keimen gebracht, bis sie ihre natürliche Süße abgegeben hat. Der Keimvorgang wird durch das anschließende Erhitzen in einem Brennofen unterbrochen. Dabei muss dieser Moment genau abgepasst werden. Wenn der Whisky starkem Torfrauch ausgesetzt wird, entwickelt er seinen aromatischen, rauchigen Geschmack, den viele von uns mit schottischem Whisky in Verbindung bringen. Bei leicht getorften oder ungetorften Whiskys entfaltet die gemälzte Gerste ihre ausgeprägten cremigen Aromen mit fruchtig-nussigen Noten.

Die Ausprägung des geschmacklichen Abgangs eines Single Malt Scotch Whiskys hängt davon ab, wie lange und wo er gealtert ist und welche Fässer für den Alterungsprozess verwendet wurden.

Einige der weltweit beliebtesten schottischen Whiskys sind allerdings Blended Whiskys wie zum Beispiel der Johnnie Walker. Um einen ausgewogenen Blend zu gewinnen, muss der Master Blender eine eigene Komposition aus den kraftvollen Aromen der Whiskys zusammenstellen, die aus vielen verschiedenen Fässern zahlreicher unterschiedlicher Brennereien stammen. Diese meisterliche Handwerkskunst spielt bei vielen schottischen Premium-Whiskys eine übergeordnete Rolle. Johnnie Walker Black Label wird aus Whiskys hergestellt, die mindestens 12 Jahre lang gereift sind. Blended Scotch Whiskys passen hervorragend zu Ingwer und Apfel. Sie bilden die Basis für Getränkeklassiker wie den Rob Roy, Rusty Nail und Hot Toddy, machen aber auch in Cocktails mit amerikanischem Whiskey wie dem Manhattan und Old Fashioned eine gute Figur.

Schließen Scotch produktbild

Getränke & Cocktails mit Scotch (36)

Seite 1 von 2 Alle anzeigen

Filtern nach
Spirituosen
  • Spirituosen
  • Whisky
  • Liköre
Filler
  • Filler
  • cola
  • ginger ale
  • Apfelsaft
Schwierigkeitsgrade
  • Schwierigkeitsgrade
  • Leicht
  • Mittel
  • Schwer
Zurücksetzen
Relevanz
  • Relevanz
  • Schwierigkeitsgrad
  • Beliebtheit
  • Kürzlich hinzugefügt
Sortieren nach